LAVES Veterinärinstitut Oldenburg

Neubau des LAVES Veterinärinstitut in Oldenburg.

Auftraggeber:
Staatliches Baumanagement Ems-Weser
Volumen:
€ 5.500.000,00
Bauzeit:
04.2014-08.2016

In direkter Anbindung an das Gebäude des Lebensmitteluntersuchungsbereichs in der Martin-Niemöller-Straße entstanden, auf einer Nutzfläche von über 4.000 Quadratmetern, mehr als 200 Räume, darunter 89 hochmoderne Labore. Rund 40 Millionen Euro hat das Land Niedersachsen in diese Baumaßnahme investiert.